Gottesdienst am Ewigkeitssonntag

Willkommen zum Gottesdienst am Letzten Sonntag im Kirchenjahr. Er enthält zwei Ebenen, Totensonntag und Ewigkeitssonntag. Wir gedenken unserer Verstorbenen und stehen bei Ihnen als Trauernde. Wir hören von der Hoffnung der Christen, die über diese Zeit und Welt hinausgeht. Beides verbindet sich in der Gegenwart des auferstandenen Herrn Jesus Christus.

Wenn die Glocken  läuten, dann ist das ein Signal für uns und unseren Ort. Gott ist da. Er segne uns alle miteinander.
Im Namen Gottes des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Amen.
Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf das wir klug werden (Psalm 90,12).

Die Predigten liegen jeweils auch in schriftlicher Form aus und können auf der Homepage eingesehen und heruntergeladen werden.

 

Hier finden Sie den Gottesdienst und die liturgischen Texte

Hier finden Sie auch die Audio- Aufnahme des Gottesdienstes