Kurz das Wichtigste!

Diese Rubrik folgt auf den Impuls am Mittwoch. Hier finden Mitarbeiter/innen und Gemeindemitglieder die neuesten Informationen. Sie ergänzen die Nachrichten im Amtsblatt. Es lohnt sich immer wieder drauf zu sehen.

29.9.2020- Youtube-Kanal der Kirchengemeinde

Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde Böhringen, seit dem 27.9. 2020 haben wir die Möglichkeit unsere Gottesdienste auch zeitgleich ins Internet zu übertragen. Sie finden den Link zum YouTube-Kanal der Kirchengemeinde hier: (https://youtube.com/channel/UCXPLx8cLpQUGNp4V-JYfvaA). 

Wir wünschen Ihnen ein gutes Mitfeiern auch auf dieser Plattform. Bleiben sie mit uns und mit Gott im Gebet und in der Fürbitte verbunden.

26.09.2020 Posaunenchor-News

Miteinander Essen das kann schön sein…und auch dieses Jahr wäre der Posaunenchor gerne Euer Gastgeber gewesen.

Nach reichlichen Überlegungen sind wir zum Entschluss gekommen, dass dieses Jahr kein  Erntedankessen im Gemeindehaus stattfinden wird. Dem Posaunenchor war und ist es wichtig, dass wir zusammen ein Essen in fröhlicher und ungezwungener Gemeinschaft, nach dem Gottesdienst, genießen können. Dies erlaubt die aktuelle Corona-Situation nicht und so müssen wir schweren Herzens das diesjährige Erntedank-Essen absagen.

Wir hoffen und freuen uns euch dann 2021 wieder als unsere Gäste beim Erntedank-Essen begrüßen zu dürfen.

Posaunenchor Böhringen

22.9.2020 Besonderes am Sonntag, 27.9. 2020, um 9:30 Uhr

Unsere Kirchengemeinde ist mit der Organisation Christliche Fachkräfte international ( CFI ) verbunden. Vielen Dank, dass Sie unseren Sohn Micha unterstützen. Micha ist in diesen Tagen in Deutschland und er wird einige Streiflichter am kommenden Sonntag im Gottesdienst kurz erzählen. Nora Bizer wird ebenfalls ein paar Eindrücke von Uganda schildern.

Außerdem freuen wir uns auf unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden, die im Gottesdienst vorgestellt werden und ihre Bibel erhalten. Der Gottesdienst findet in der Galluskirche statt.

Die Kinderkirchkinder treffen sich vor dem Gemeindehaus. Bitte geeignete Kleidung mitbringen, falls die Kinderkirche im Freien stattfindet (bei entsprechenden Witterungsverhältnissen).

18.9.2020 Arbeitsgruppe Advent- Weihnachten

Nicht mehr lange, dann feiern wir als Kirche wieder Advent, Weihnachten und Jahreswechsel.  Durch die kirchlichen Coronaverordnungen sind wir herausgefordert unsere Programme anzupassen oder ganz neu zu entwerfen. Eine kleine Arbeitsgruppe hat sich schon gebildet. Wer hier aus der Gemeinde  drei bis vier Abende mit je zwei Stunden investieren möchte und an diesen Ideen mitarbeiten möchte, darf sich gerne beim Gemeindebüro ( 07382  323 pfarramt.boehringendontospamme@gowaway.elkw.de) melden. Ein erster Termin findet am 15.Oktober um 19:30 Uhr statt. Weitere Termine werden von da aus vereinbart. 

18.9. 2020 Ständle für Jubilare

Liebe ältere Gemeindeglieder, besonders liebe Jubilare. In unserer Gemeinde ist es ein guter Brauch zum Geburtstag auf Wunsch ein Ständchen darzubringen. Diesen Dienst teilten sich der Kirchenchor und der Posaunenchor. Unsere Singchöre können aufgrund der Coronalage immer noch nicht proben. Der Posaunenchor hat seiner Arbeit in eingeschränkter Form seit Pfingsten wieder aufgenommen. Deshalb bitten wir Sie um Verständnis, dass wir momentan nicht bei allen ein Ständchen spielen können. Mit den Verantwortlichen suchen wir vom KGR nach einer baldigen Lösung. Wir werden Sie dann gerne davon unterrichten. Bis dahin noch ein wenig Geduld und bleiben Sie bewahrt. Ihre Kirchengemeinde Böhringen.

18.9.2020 Gebet in der Galluskirche am Donnerstag um 19:00 Uhr

Wenn die Last der Welt dir zu schaffen macht, hört er dein Gebet

Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde, das Gebet ersetzt keine Tat, aber es ist eine Tat, die durch nichts ersetzt werden kann.

Viele haben in den vergangenen Monaten neu oder wieder mit dem Beten angefangen. Corona hat uns gelehrt, dass wir wenig in der Hand haben. Der Beitrag von Christen in dieser Situation ist das Gebet zum treuen Gott. Deshalb läuten die Glocken immer noch um 19:00 Uhr, damit wir innehalten, die Hände falten, eine der bereitgelegten Andachten lesen und Gott um seine Hilfe bitten.

Dazu laden wir nun ab sofort auch öffentlich am Donnerstagabend um 19:00 Uhr in unserer Kirche ein. Unter der Wahrung des Infektionsschutzes setzen wir uns mit Abstand in den Chorraum ( bei größerer Anzahl in die ersten Bänke). Ein Ablauf mit Gebetstexten, biblischem Impuls, Stille und offener Gebetsgemeinschaft liegt vor. Gebet für persönliche Dinge, aber auch für unseren Ort und unseren Staat haben ihren Platz.

Die wöchentlich angepassten Texte  können auch auf unserer homepage gelesen, gebetet und heruntergeladen werden. Danke, wenn Sie sich mit hineinnehmen lassen.