Kurz das Wichtigste!

Diese Rubrik folgt auf den Impuls am Mittwoch. Hier finden Mitarbeiter/innen und Gemeindemitglieder die neuesten Informationen. Sie ergänzen die Nachrichten im Amtsblatt. Es lohnt sich immer wieder drauf zu sehen.

1.12.2020 Unsere Kirchengemeinde im Wohnzimmer.

Mit der Reihe „Zwei Minuten im Advent“ möchte ich Sie in diesem Jahr einladen nicht so bekannte Bibelworte im Advent auf sich wirken zu lassen. Unter den Wochenthemen „Warten“ , „Hoffen“, „Vorbereiten“ und „Freuen“ können Sie auf unserer Youtubeseite ( https://www.youtube.com/channel/UCXPLx8cLpQUGNp4V-JYfvaA) ab 8.00 Uhr meine Impulse zum Advent sehen. Die Texte sind ebenfalls mit abgedruckt. Diese Sammlung liegt auch in der Kirche zum Mitnehmen aus.
Außerdem hat uns Renate Schweizer mit Jürgen Nagorny zusammen Lieder für die Adventszeit eingespielt. Auch diese finden Sie dort. Wenn Sie Fragen, ein Anliegen oder ein offenes Ohr brauchen, rufen Sie mich doch gerne an (07382 323) . Ich nehme mir Zeit.

1.12. 2020 Probelauf Buchungssystem

Buchungssystem für Gottesdienste

Die Landeskirche stellt uns für die Monate Dezember und Januar ein Buchungssystem für den Gottesdienst zur Verfügung. Wir machen einmal einen Probelauf und starten mit dem Buchen für den Gottesdienst am 2. Advent. Wenn Sie sich eingebucht haben, sagen Sie das dem Begrüßungsdienst und Sie müssen dann kein Kärtchen für die Nachverfolgung ausfüllen. Vor allem für die Weihnachtsgottesdienste wird das helfen den Überblick zu gewinnnen und ggf. Ergänzungsangebote bereit zu stellen. Über Weihnachten wird auch eine Übertragung ins Gemeindehaus geschaltet werden. Bitte anklicken und eintragen: https://kircheboehringen.church-events.de .Selbstverständlich können Sie auch ohne Buchung den Gottesdienst besuchen.

27.11.2020_Bestattungsordnung Winter (mit Ergänzung)

Liebe Mitglieder unserer Gemeinde,

der Kirchengemeinderat hat wegen der Coronainfektion die Bestattungsordnung für die Wintermonate angepasst. Ab 3.11.2020 gilt in den Wintermonaten, dass Bestattungen zunächst mit dem Gang zum Grab mit nachfolgender Bestattung beginnen und dann im Anschluss in der Kirche der Trauergottesdienst gefeiert wird. 

Trauerfeiern zur Aussegnung zur Feuerbestattung erfolgen in der Regel in der Kirche. Der Sarg bleibt nach dem Gottesdienst stehen. Einzelne Haushalt nehmen dann beim Verlassen der Kirche unter Achtung des Mindesabstands Abschied. 

Die Verordnungen zum Infektionsschutz gelten wie bisher. Das bedeutet, dass es in der Kirche festgelegte Sitzplätze gibt, die angewiesen werden.

Den genauen Ablauf finden Sie hier.

Viel Kraft und Gottes Trost in schweren Zeiten wünsche Ihnen Ihr Pfr. Albrecht Lächele 

6.11.2020 Coronaverordnung für Gottesdienste aktualisiert

Liebe Gemeindeglieder,

Wir sind dankbar, dass die Kirchen im November Präsenzgottesdienste feiern dürfen. Wir halten uns an die Coronaregeln. Deshalb muss während des ganzen Gottesdienstes Mundschutz getragen werden (gilt nicht für Kinder bis 6 Jahre) und es darf nicht (!) gemeinsam gesungen werden. Kleinere (!) Kirchenmusikgruppen dürfen zur Gottesdienstvorbereitung proben und dies aufführen. Danke an alle Beteiligten.

Momentan dürfen nur Angehörige aus einem Haushalt ohne Abstand beieinander sitzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Anwesenheit auf den nach vier Wochen zu vernichtenden Zetteln festgehalten werden muss.

Wir laden herzlich zum Gottesdienst ein, es gehört zu unserem Auftrag, Gottes Wort zu verkündigen, mit ganzer Treue auch für unser Land und die Welt zu beten und Gott die Ehre zu geben.

Deshalb findet auch die Kinderkirche in coronagerechter Form statt.

Herzlich möchten wir Sie bitten, weiterhin im Gebet zu bleiben. Die Glocken um 19:00 Uhr erinnern uns daran, dass Gott diese Welt trotz aller Herausforderungen unsererseits regiert und dass wir uns als Christenmenschen an den treuen Vater im Himmel wenden können. Das Gebet ersetzt keine Tat, aber es ist schlicht unersetzlich. Ich bin überzeugt, dass Gott uns hört und erhört.

29.9.2020- Youtube-Kanal der Kirchengemeinde

Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde Böhringen, seit dem 27.9. 2020 haben wir die Möglichkeit unsere Gottesdienste auch zeitgleich ins Internet zu übertragen. Sie finden den Link zum YouTube-Kanal der Kirchengemeinde hier: (https://youtube.com/channel/UCXPLx8cLpQUGNp4V-JYfvaA). 

Wir wünschen Ihnen ein gutes Mitfeiern auch auf dieser Plattform. Bleiben sie mit uns und mit Gott im Gebet und in der Fürbitte verbunden.