Vom Reifenhändler zum Weltmarktführer

Der Arbeitskreis Römersteiner Männervesper lädt am Freitag, 22. März, ab 19 Uhr ins Gemeindehaus nach Böhringen. Zum zehnten Mal organisiert der Arbeitskreis ein Männervesper in Römerstein. Dieses Mal zu Gast ist Roland Arnold, der Gründer der Pfronstetter Paravan GmbH.

 Das Thema, über das er sprechen wird, lautet: „Vom Reifenhändler zum Weltmarktführer – Behindertengerechte Fahrzeuglösungen, autonomes Fahren“. Gregor Dümmel wird den Abend mit Gesang und Pianomusik bereichern. Um eine Anmeldung bis zum 19. März wird gebeten bei Jakob Schilling, Telefon (0 73 82) 18 16, Jörg Bizer, Telefon (0 73 82) 94 14 67 oder Karl-Heinz Götz, Telefon (01 70) 5 86 56 97. Anlässlich des zehnten Geburtstages des Römersteiner Männervespers gibt es am 25. Oktober einen weiteren Abend. Dann ist die Meteorologin und ZDF-Moderatorin Katja Horneffer zu Gast.